Vertikalmarkisen: Sonnenschutz
für Ihre Fenster

Knecht Sonnenschutz

Markisen als Fensterbeschattung sind blickdicht und halten Räume angenehm kühl ohne Dunkelkammereffekt.

Die Beliebtheit der senkrecht angebrachten Markisen ist steigend. Das liegt neben dem äußerst wirkungsvollen Sonnen- und Blendschutz sicherlich auch an der ansprechenden Optik. Das Markisentuch wird vertikal vor dem Fenster geführt und sorgt somit für individuell steuerbare Beschattung der Innenräume. Außerdem ist es blickdicht, lässt aber dennoch genügend Licht durch, sodass das Zimmer lediglich augenfreundlich, jedoch nicht komplett abgedunkelt wird.

Bei geschlossener Markise und gleichzeitig geöffneten Fenstern kommt Luft ins Innere, während Sie dennoch sicher vor Insekten sind. Sie können das Tuch ganz nach Belieben manuell ein- sowie ausrollen, die Markise automatisch steuern und sie der Tageszeit beziehungsweise Ihren jeweiligen Bedürfnissen anpassen.

Die Kombinationsmöglichkeiten umfassen hier neben zahlreichen Design- und Farbvarianten des Markisentuchs verschiedene technische Möglichkeiten in der Anbringung und Ausrichtung – vertikal oder im schrägen Winkel zum Fenster.

Verschiedene Vertikalmarkisen im Überblick

Fallarmmarkise

Fallarm-Kassettenmarkisen

Sie überzeugt durch schlanke Einbaumaße, die sie einfach in das Gesamtbild eines Gebäudes integrieren lassen, und dabei leicht und elegant wirkt. Sowohl die Mechanik als auch das Tuch sind bei dieser Markisen-Variante offen sichtbar.

Markisolette

Markisoletten

Bei Markisoletten ist der obere Teil senkrecht vor dem Fenster angebracht während der untere Markisenbereich wie bei einer Fallarm-Markise im Winkel zum Fenster abstehend gekippt ist. Das bedeutet für Sie zuverlässigen Sonnenschutz im oberen Bereich und unten die Möglichkeit für flexibel anpassbaren Lichteinfall.

Dreiecksmarkise

Dreieckmarkisen

Bei der Kassettenmarkise verschwinden Tuch und Mechanik nach dem Einfahren komplett in der Kassette und sind somit von allen Seiten bestens vor Umwelteinflüssen geschützt.

Vertikal-Kassettenmarkisen

Vertikal-Kassettenmarkisen

Mit einer Vertikal-Kassettenmarkise haben Sie alles in trockenen Tüchern. Bei eingefahrener Markise umschließt die Kassette das Markisentuch vollständig und schützt es so bestens vor Wind und Wetter. Vertikal-Kassettenmarkisen werden vor dem Fenster über die gesamte Höhe seitlich geführt und bieten optimalen Sicht- und Blendschutz.

Weitere Markisen für jeden Anwendungsbereich finden Sie hier:

Balkon- & Terrassenmarkisen
Wintergartenmarkisen
Vertikalmarkisen
Seitenmarkisen
Freistehende Markisen

Kontaktformular


Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@knecht-sonnenschutz.de widerrufen.

Kontakt 07135 98350